4.2.2021 Offene Zoom- Konferenz zum aktuellen Stand

Auf Einladung von Hannes Schmidt- Domogalla (Architekt) trafen sich mehr als 20 Mitglieder und Interessenten am Bildschirm. Nach Begrüßung und Eröffnung durch den Vorsitzenden Hans- Jürgen Rosenkranz wurde ein Abriß der bisherigen Planungsgeschichte in Form einer Powerpoint- Präsentation gezeigt. Es stehen 3 Varianten zur Auswahl (1.4,1.6,1.7) Die Varianten sind auch unter dem Link oben auf dieser Seite einzusehen. Ein Meinungsbild bei den anwesenden Mitgliedern der Planungsgruppe ergab eindeutig die Präferenz für Version 1.6. Die finale Version soll kurzfristig mit den Mitgliedern der Planungsgruppe verbindlich festgelegt werden.

Ein Ehepaar brachte auch noch einmal die Anschlussbebauung in südlicher Richtung mit Einfamilienhäusern ins Gespräch. Hier bieten sich vielfältige Möglichkeiten.

Der Bauantrag soll gestellt werden, wenn 50% der Wohnungen verkauft sind. Es sind weitere Werbemaßnahmen geplant, z.B. Immoscout, E-Bay Kleinanzeigen oder Schaufensterwerbung mit Plakaten.