06.12.2021 Sitzung der Planungsgemeinschaft Pfarrsaal St. Barbara

Im Vorfeld der Sitzung wurden die Teilnehmer gebeten, sich einem Corona- Test zu unterziehen. Leider gibt die Corona-Lage wieder Grund zur Sorge.

Ein Mitglied der Planungsgruppe wird in Zukunft die gefassten Beschlüsse im Verein und in der Planungsgemeinschaft verwalten. Dadurch können sich Mitglieder und neue Interessenten schnell einen Überblick verschaffen.

Die Gruppe diskutiert zur Zeit die Möglichkeiten der Unterkellerung, eventuell wird nur ein Teil des Gebäudes unterkellert.

Das Projekt ist ein Genossenschaftsprojekt und wird sich in 2022 der Dachgenossenschaft KoOperativ e.G. anschliessen. Im Rahmen der Sitzung wurde nochmals auf die Möglichkeit der Teilnahme am Projekt als Inhaber eines Wohnberechtigungscheines „B“ hingewiesen. Weiter Details liefert auf Wunsch der Vorstand.